Freitag, 1. Juli 2016

TornadoTanz

Liebe Freunde der gepflegten Schlammschlacht,
wir haben überlebt! Wir haben das Hurricane 2k16 überlebt! Wir sind mit Katzenponcho, dem fritz-horn Doro und Dosenbier durch etliche Kubikmeter Schlamm gewatet. Wir sind mit Gummistiefeln in Pfützen stecken geblieben und waren Samstag um 23 Uhr schlafen, weil das Infield sowieso zu war. Wir haben Rammstein für Donner und Donner für Rammstein gehalten. Kurzum: Wir haben Dosenbier genommen, wo das Leben uns Regen gab (oder so ähnlich).
Das Hurricane war feucht-fröhlich und dennoch wunderbar. Annenmaykantereit, BØRNS, Elliphant, Two Door Cinema Club, Bosse, Deichkind - wir haben zwar nur ein Bruchteil dessen gesehen, was geplant war aber das mit 101%. Mit Tränen (kein Scherz), mit wilden Sprüngen und markerschütterndem Mitgesinge. 
Festivals sind eben das, was du draus machst. Und deswegen tanzen wir mit noch mehr Glitzer und Elan auch gerade auf der Fusion, während ihr das hier lest. Hell yeah, was für ein Sommer!

Durchschwitzt-euphorische Grüße,
C&L








Kommentare:

  1. boah brutal wie das da aussah hehe :D aber sau geile fotos! mir hat der schlamm aufm summerjam schon gereicht aber was isn festival schon ohne regen? richtig - kein festival! ;) hofef ihr hattet genauso viel spaß auf der fusion wie ich aufm summerjam <3

    AntwortenLöschen